Jägerschule News

Nachgeladen

Die Zäune sind freigeschnitten und die Batterien wieder geladen.

IMG_5464 Nachgeladen

Aufbrechen

An einem Frischling erklärte Bernd den Schülern das Aufbrechen.

IMG_5455 Aufbrechen IMG_5456 Aufbrechen IMG_5457 Aufbrechen IMG_5458 Aufbrechen

Schießunterricht

Eine Gruppe Jäger hat bei Bernd einen Nachmittag Bewegungsschießen gebucht. Geübt wurden Trab, Skeet und Kipphase.

IMG_5438 Bewegungsschiessen IMG_5441 Bewegungsschiessen

1 Tag auf dem Schießstand

Zuerst Kugelschießen

IMG_5344 Kugelschiessen IMG_5345 Kugelschiessen

Danach Schrotschießen

IMG_5354 Schrotschiessen IMG_5357 Schrotschiessen IMG_5358 Schrotschiessen IMG_5361 Schrotschiessen IMG_5367 Schrotschiessen

Anschließend Waffenpflege

IMG_5338 Waffenreinigung IMG_5342  Waffenreinigung

Waffenhandhabung

Die Fotos zeigen unsere Schüler im Fach Waffenhandhabung.

IMG_5322 Waffenhandhabung IMG_5326 Waffenhandhabung IMG_5327 Waffenhandhabung IMG_5329 Waffenhandhabung IMG_5333 Waffenhandhabung

Zusätzlicher Kurstermin

Auf Grund zusätzlicher Nachfrage bieten wir im Herbst einen weiteren Termin für einen Jagdschein-Kurs an. Beginn 26. Oktober 2013. Dauer 9 Tage. Block I.

24 Fernglas

Schüler und Studenten

Unser Schüler und Studentenkurs hat in den Pfingstferien begonnen. Jetzt verbringen die angehenden Jäger jedes freie Wochenende damit sich für die Prüfung vorzubereiten.

IMG_5317 Schüler Jagdscheinkurs

Lernort Natur

Tina has joined a course from the Landesjagdverbandes Baden-Württemberg. The morning was lead by Rainer Schall and he tgeleitet und es drehte sich alles um Nachhaltigkeit beispielhaft haben wir Kohle selbst hergestellt. Nachmittags hat Peter Schütz spannende Detaills zu Insekten erklärt.

IMG_5290 Holzbündel für Kohleproduktion IMG_5293 Rainer positioniert Dosen im Feuer IMG_5298 Malen Waldbild IMG_5305 Schwarzwild Spiel IMG_5306 Peter

Biber

Auf der Heimfahr vom Revier habe ich am Strassenrand einen toten Biber gesehen, da musste ich doch anhalten und die Gelegenheit nutzen und diesen genauer ansehen. Das Gewicht betrug ca 30kg und der Schwanz des Bibers „Kelle“ genannt war so goß wie mein Turnschuh.

IMG_0353k IMG_0355 k

Zerwikkurs

Zerwikt wurde dieses Mal ein Stück Rehwild. Aus der Decke schlagen, grob zerlegen, küchenfertig machen, Hygienevorschriften … dies sind nur einige Punkte die unterrichtet wurden.

IMG_4971k IMG_4972k

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen